Pecs

Pécsi Morpheus Állatmentő Alapítvány / Pecs

Dieses Tierheim liegt am Rand von Pécs ganz im Süden von Ungarn, etwa 200km unterhalb von Budapest. Wir sind dort seit Anfang 2021 tätig.

Die Organisation betreibt dieses Tierheim privat und finanziert alles durch Spenden, es gibt keinerlei staatliche Unterstützung. 

Auf einem Grundstück in einer Art Schrebergartenanlage befinden sich 20 selber gebaute Zwinger, es gibt kein fließend Wasser und keinen Strom. 

Trotzdem werden die Hunde dort liebevoll versorgt, jeder wird einmal am Tag aus dem Zwinger geholt und darf sich unter Aufsicht auf dem Gelände die Füße ausschütteln. Anschließend geht jeder nach dem Ausflug freiwillig wieder in seinen Zwinger.

Da dort immer wieder akute Notfälle aufgenommen werden und das Team vor Ort diese Arbeit wirklich mit viel Herz macht, haben wir uns entschieden, dieses kleine Tierheim zu unterstützen.

2022 haben wir durch Spendengelder den Bau von 6 neuen Zwingern finanziert, weitere sind vorgesehen. Langfristig muss an der Wasser- und Stromversorgung gearbeitet werden. Das ist leider momentan wegen der ungeklärten Besitzverhältnisse noch nicht möglich, das Tierheim bekommt den Pachtvertrag immer nur jährlich verlängert. Momentan werden die Hunde mittels 4 großen Tanks mit Wasser versorgt, die ein Bauer mit einem Tankwagen befüllt.  In diesem Jahr konnte die Zufahrt ausgebessert werden. Vorher konnte man bei Regenwetter das Tierheim gar nicht anfahren weil die Fahrzeuge in dem aufgeweichten Feldweg stecken geblieben sind.

Es gibt dort noch viel zu tun und wir werden helfen so gut es geht. 

Impressionen in Fotos April 2024

Impressionen in Videos

März 2023 https://youtu.be/dKKxekVYdKA außenstelle siklos

Dezember 2021 https://youtu.be/712m32pQcHo  Weihnachtsgeschenke und Bauarbeiten

Dezember 2021 https://youtu.be/0JIaoFz3RAU  Bauarbeiten 

Oktober 2021  https://youtu.be/YsjMFyiY93g  Neubau Quarantäne

Oktober 2021  https://youtu.be/yuZbjjFDHNE

Oktober 2021  https://youtu.be/Cl2ALdI7nOI

Oktober 2021  https://youtu.be/Tv1MDeAo9jA

April 2021  https://youtu.be/w0s_gtSRfBo