Patenschaft

Wenn Sie gerne Hunde mögen, aber selbst aus verschiedenen Gründen keinen halten können wäre eine Patenschaft doch eine tolle Alternative! 

Schon ab 20,00 € monatlich können Sie einen Hund Ihrer Wahl finanziell unterstützen und seine Grundversorgung sichern. Als Pate/Patin erhalten Sie dazu eine schöne Patenschaftsurkunde zugeschickt mit einem Foto Ihres Schützlings. Dazu werden Sie namentlich (nur Vorname) bei ihrem Patenhund auf unserer Internetseite genannt. 

Alternativ haben sie die Möglichkeit eine Patenschaft zur Vorbeugung oder Behandlung von Herzwürmern zu übernehmen. Herzwürmer sind leider eine zunehmende Problematik in Ungarn. Die hierfür gespendeten Patenschaftsgelder werden direkt vor Ort in Floh- und Zeckenhalsbänder oder Spot-Ons umgesetzt um die Hunde zu schützen. Den bereits erkrankten Hunden ermöglichen sie so die überlebenswichtige Behandlung. >Diese Gelder werden individuell und nach Bedarf an beide Tierheime verteilt!

Eine Patenschaft über eine Kastration hilft vor Ort, um die Tiere der Anwohner kastrieren zu können. Diese können ihre Hunde und Katzen im Tierheim kostenlos kastrieren lassen, wir übernehmen die Kosten dafür. In Pecs unterstützen wir eine private Tierschützerin bei der Kastration von eingefangenen Straßenkatzen. Beides wichtige Projekte um die Population der Straßentiere zu verringern. > Diese Gelder werden individuell und nach Bedarf an beide Tierheime verteilt!

Noch eine weitere Möglichkeit ist eine Patenschaft für die Mitarbeiterkosten in unserem großen Tierheim in  Hajduböszörmeny. Vernünftiges Personal zu finden ist nicht leicht, ohne Personal können die Hunde nicht versorgt werden. Wir unterstützen das Tierheim durch diese Patenschaften bei den Personalkosten, die Gelder werden jeweils zum Monatsanfang überwiesen…                                                          

Unsere Patenbeiträge sichern den Hunden in unseren Partnertierheimen das Überleben, da wir davon sämtliche Futterrationen finanzieren und die Tierarztkosten sowie Medikamente vor Ort bezahlen soweit erforderlich. Leider ist es nicht möglich, jedem einzelnen Hund, der einen Paten besitzt, eine eigene besondere Futterration zukommen zu lassen - das ist logistisch bei dem wenigen Personal vor Ort einfach nicht umsetzbar. D.h. von den Patenbeiträgen hängt ab, wie groß die Menge an Futter ist die wir an alle verteilen können - im Idealfall ist sie dank Ihrer Hilfe ausreichend so dass kein Hund hungern muss.

Vor Weihnachten haben unsere Paten auch die Möglichkeit, für ihren Hund ein eigenes Weihnachtspäckchen zu schicken. Dieses überreichen wir dann auf unseren Weihnachtstouren persönlich an jeden Hund.

Ihre Patenschaft hilft ihrem Patenhund zu überleben !

Ich möchte Pate werden

Persönliche Daten

Patenschaft

monatlicher Beitrag

Ich ermächtige Notfelle e.V. dazu, die oben gewählte Zahlung von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Gleichzeitig leite ich meine Bank dazu an, die von Notfelle e.V. für mein Bankkonto eingereichten Abbuchungen per SEPA-Lastschrift auszuführen bzw. einzulösen. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos widerufen.

Geschenk

Datenschutz

Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung des Vereins Notfelle e.V. habe ich gelesen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.