Paddy (Pali)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn, ab 8.5.22 auf PS in 42855 Remscheid
Rasse: Viszla-Mischling
Geboren: ca. 2020
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Im Tierheim seit: 07/2021
Schulterhöhe: ca. 60cm
Abgabegrund: Wurde auf der Straße gefunden
Verträglichkeit: verträglich mit Artgenossen

Charaktereigenschaften

Paddy wurde völlig unterernährt auf der Straße eingefangen, über seine Vorgeschichte konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Er kam total abgemagert und mit massiven Hautproblemen ins Tierheim (sieht man auf den letzten Fotos). Das Team hat sich große Mühe bei seiner Behandlung gegeben und heute ist er ein wunderschöner, aufgeweckter junger Rüde, der eine eigene Familie sucht. Paddy ist sehr menschenbezogen und auch lernwillig. Man sollte sich allerdings auch im Klaren darüber sein, dass Viszlas eine Jagdrasse sind. Paddy sucht eine sportliche Familie, die viel draußen ist und mit ihm die Welt entdeckt. Er benötigt eine klare und ruhige Führung, um seine energie in Griff zu bekommen. Er hat vermutlich nicht viel Gutes erlebt und möchte gern endlich ankommen dürfen. Da er noch recht stürmisch ist sollten Kinder schon etwas standfest sein.

Videos

https://youtu.be/dwwVuASwaNo
https://youtu.be/pNi5_fZO_o4
https://youtu.be/CumxavYC74Y
https://youtu.be/W2xpPQkH084
https://youtu.be/oBLrWcMmCw4
https://youtu.be/2op7Y4qmdfM

Kontakt

Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: