Sören

Steckbrief

Aufenthaltsort: Pflegestelle Wien (Österreich) – auf Wunsch kann ein Transport nach Deutschland organisiert werden!
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2016/2017
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 40-45cm
Abgabegrund: Die Familie sucht schweren Herzens ein neues Zuhause für Sören weil er mit dem Leben in der Stadt trotz aller Bemühungen nicht zurecht kommt. Er ist schlichtweg überfordert und wir suchen dringend ein ruhiges, ländliches Zuhause. Kinder wären kein Problem!
Verträglichkeit: kommt sehr gut mit Rüden und auch Hündinnen klar.

Charaktereigenschaften

Sören ist ein sehr lieber, feinfühliger und treuer Hund, den wir seinerzeit aus der Hölle der ungarischen Tötungsstation übernommen haben. Er war damals nur Haut und Knochen und voller Angst. Woher Sören ursprünglich kommt wissen wir nicht. Brutale Hundefänger brachten ihn in die Tötungsstation.

Sören konnte an eine liebe Familie in Wien vermittelt werden, die sogar selbst nach Ungarn in unser Partner-Tierheim gefahren ist um den kleinen Buben dort persönlich kennenzulernen und mit heim zu nehmen. Wohlwissend dass er ein Hund ist der sehr viel Zeit benötigt, traumatische Erlebnisse hinter sich hat lassen müssen und erst lernen muss wieder Vertrauen zu fassen. Mit Hilfe der bereits vorhandenen Hündin klappt dies zusehends besser und Sören entwickelte sich zu einem liebenswerten und unendlich treuen Hund.

Trotzdem bekam Sören zusehends Probleme mit dem städtischen Leben. Zwar sind es nur 1 km Fußweg bis zum nächst gelegenen schönen großen Park, jedoch ist auch dieser Weg zu bewältigen an Straßen und Häusern vorbei, der für Sören schier kaum zu schaffen ist. Sören ist mit den vielen Reizen und Geräuschen wie Autos, viele Menschen, Verkehr schlichtweg überfordert. Die Familie hat alles getan um ihm das Leben zu erleichtern, jedoch zeigt Sören immer mehr Ängste und Unsicherheiten bei Geräuschen. In der Wohnung ist das völlig anders, da ist er ruhig, entspannt und fühlt sich wohl.

Sowohl für Sören als auch die Familie kann es kein Dauerzustand sein dass der Kleine für jeden noch so kleinen Gassigang buchstäblich getragen werden muss um sich zumindest auf einer Wiese um die Ecke lösen zu können. Dazu ist er draußen so extrem schreckhaft dass er auch in der Wohnung Zeit braucht um sich von seinem Stress zu lösen. Verschlimmert hat sich die Situation seit letztem Silvester, wo Sören über Tage nicht mehr ansprechbar und in seiner Angst gefangen war.

Wunschzuhause

Wir suchen für Sören dringend ein ruhiges und sehr ländlich gelegenes Zuhause, gerne mit bereits vorhandenen Artgenossen, wo es ruhig und nicht zu hektisch zugeht. Er braucht viel Zeit um stressige Situationen verarbeiten zu können, dies ist sicherlich auch seinem harten Leben in der Tötung geschuldet, wo die Hunde enormen Stress und auch Todesangst erleben (müssen). Sören bindet sich stark an seine Familie und ist ansonsten ein wundervoller Hund, den man einfach lieb haben muss! Kleine Kinder unter 10 Jahren sollten nicht in seiner neuen Familie sein.

Videos

https://youtu.be/m2uptOw9IMg

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: