Flip (ist blind)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Pflegestelle 67079 Ludwigshafen
Rasse: kleiner Mischling
Geboren: ca. 2014/2015
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: nicht bekannt
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Abgabegrund: Wurde ein Leben lang an der Kette gehalten.
Verträglichkeit: sehr gut mit Artgenossen verträglich, kennt und mag Kinder.

Charaktereigenschaften

Flip ist trotz seiner schlimmen Vorgeschichte ein wundervoller und sehr liebevoller kleiner Rüde, der seine grenzenlose Liebe zum Menschen nie verloren hat. Sein bisheriges Leben wir einsam, isoliert, traurig und grau…

Nie hat er gelernt was es heißt Liebe und Fürsorge zu erfahren. Ob Flip von Geburt an erblindet war oder erst durch die schlechte Haltung können wir nicht sagen, in jedem Fall kommt er gut damit zurecht und orientiert sich auch gut an Artgenossen.

Trotz seiner Blindheit ist der kleine Mann ganz schön neugierig bei Menschen, denn die Nase ist intakt :) Er geht gerne spazieren und liebt es gestreichelt zu werden. Für ihn wäre ein Zuhause ideal wo einen festen und geregelten Alltag gibt in dem sich Flip dauerhaft orientieren kann. Gerne auch mit einem lieben Ersthund.

Mit einem blinden Hund gemeinsam leben ist oft gar nicht so schwierig wie man meint, denn besonders Hunde kommen damit besser zurecht als man meint.

Videos

https://youtu.be/JgI4OjTXcXM

Kontakt

Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250
Sybille Liebscher
Tel: 0176- 615 759 80

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: