Caruso (in Ungarn Colgate)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn
Rasse: Ungarischer Hütehund
Geboren: ca. 2015/2016
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: nicht bekannt
Schulterhöhe: ca. 50 cm
Verträglichkeit: derzeit nicht verträglich, kommt aus der Tötung und saß in einem Einzelkennel

Charaktereigenschaften

Caruso ist ein sehr sensibler und unsicherer Hund, der momentan noch von Angst geprägt ist. Wir haben ihn aus der Tötungsstation übernommen, er muss dort Schlimmes erlebt haben. An der Leine ist er anfangs panisch und brauch in jedem Fall sehr viel Zeit und Menschen die Erfahrung mit sehr ängstlichen und unsicheren Hunden haben.

Momentan toleriert er keine anderen Hunde, dies kann sich aber durchaus noch legen wenn er einmal in einem stabilen Zuhause Vertrauen gefasst hat.

Caruso scheint Probleme mit den Augen zu haben. Dies wird demnächst beim Tierarzt abgeklärt.

Ansonsten ist er zu Menschen trotz seiner Angst niemals aggressiv sondern ehr anhänglich und lieb. Er braucht eine souveräne Führung und würde sich auch ganz sicher nach einer gewissen Eingewöhnungszeit über den Besuch einer guten Hundeschule freuen. Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause sein. Auch sollten die neuen Halter ehr ländlich wohnen, in einer Stadtwohnung wäre er überfordert.

Caruso möchte sein Herz so gerne wieder verschenken und wartet sehnsüchtig auf seine Menschen…

Videos

https://youtu.be/gvziY2mlZnA
https://youtu.be/QHTk82whGoU
https://youtu.be/E3LmBlRc7Y0

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: