Carlos (II)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
Rasse: Schäferhund
Geboren: ca. 2014
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: nicht bekannt
Schulterhöhe: 58
Abgabegrund: Carlos wurde am Kopf verletzt auf der Straße gefunden… wir vermuten, dass er geschlagen wurde. Die Wunde ist vom Tierarzt gut versorgt worden und mittlerweile verheilt.
Verträglichkeit: Liebt Hündinnen! Kennt Kinder.

Charaktereigenschaften

Carlos ist ein Schmusebär vor dem Herrn. Er tut wirklich alles um wenigstens ein bißchen Aufmerksamkeit und Zuwendung zu bekommen, denn ihm fehlt es einfach an allem im Tierheim… Er liebt seine Menschen abgöttisch und würde alles tun damit er endlich eine liebe Familie finden kann. Carlos geht gut an der Leine, ist sehr gut mit Hündinnen verträglich, geht im Tierheim 1x die Woche in einer großen Hundegruppe spazieren und kennt auch größere Kinder. Ein wundervoller, sehr lieber und absolut treuer Hund, an dem seine neue Familie viel Freude haben wird.

Carlos wirkt auf Bildern größer als er ist. Er hat wunderschöne, bernsteinfarbene Augen.

Wunschzuhause

Gerne eine Familie, ob mit oder ohne Kinder, wo bereits eine liebe Hündin lebt. Aber auch als Einzelhund ist Carlos bei seinen Menschen glücklich. Wir empfehlen den Besuch einer guten und gewaltfreien Hundeschule da Carlos noch nicht viel hat kennenlernen dürfen im Tierheim. Er ist sehr aufmerksam und hat viel Freude an kleinen Denkaufgaben. Somit wäre es eine tolle Sache für ihn und seine Familie, sein Wesen noch ein wenig zu festigen. Für Carlos sollte man entsprechend Zeit haben, er kann im Tierheim nicht gut alleine bleiben und weint viel im Zwinger.

Patenschaft

Carlos hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Monika K., Bettina V.

Videos

youtu.be/3AftGIsZorU
youtu.be/6LttOE-QXBw
https://youtu.be/uMomvNTt_-Q
https://youtu.be/dFL3GrT0IBg

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: