Pinki

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Sokolka/Polen
Rasse: kleiner Pinscher-Mischlings-Hündin
Geboren: ca. 2018
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Abgabegrund: Pinki wurde mit ihren Geschwisterchen und der Mama in einer Scheune gefunden, die Hunde wurden dort isoliert von den Besitzern gehalten.
Verträglichkeit: gut verträglich

Charaktereigenschaften

Pinki ist noch sehr scheu, kein Wunder, denn sie wurde von Welpe an isoliert gehalten und lernt es ganz langsam dass es noch viele schöne andere Dinge gibt im Leben. Sie ist sehr flink und kann ganz schön schnell rennen wenn es sein muss. In keinem Fall sollte sie anfangs abgeleint werden da sie noch sehr unsicher ist und weg rennt wenn sie Angst hat. Man sollte sie doppelt sichern, d.h. Geschirr und Halsband. Mittlerweile lernt die Kleine an der Leine zu gehen, gemeinsam mit anderen Hunden. Sie macht kleine aber stetige Fortschritte. Das Team in Sokolka tut alles damit sie ausreisebereit ist, bereit für ein neues, viel schöneres Leben. Die Helfer im Tierheim haben uns berichtet dass sie unheimlich gerne beobachtet, durchaus neugierig ist sich aber dennoch zurückhält. Berührungen kannte sie anfangs gar nicht und ging diesen aus dem Weg, mittlerweile fängt ihr Schwänzchen ganz leicht an zu wedeln wenn man sie behutsam streichelt. Es wird!

Wunschzuhause

Pinki benötigt Menschen mit Hundeverstand und vor allem Geduld. Denn es wird noch Zeit brauchen bis sie von ihrem Wesen ein wenig sicherer wird. Ideal wäre ein lieber souveräner Hund im neuen Zuhause an dem sich Pinki orientieren kann. Für Hundeanfänger wäre Pinki nicht geeignet.

Patenschaft

Pinki hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Anja L.

Videos

https://youtu.be/K_rZ4b6YX24
https://youtu.be/XalAnkw7ptU

Kontakt

Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250
Sybille Liebscher
Tel: 0176- 615 759 80

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: