Lola

Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Eifel (Monschau)
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geboren: ca. 2009
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: 55 cm
Abgabegrund: Lola wurde aus der Tötungsstation gerettet
Verträglichkeit: kommt gut mit Artgenossen zurecht

Charaktereigenschaften:
Lola ist eine sehr liebe, verschmuste, ruhige und ausgeglichene Hündin, die jede noch so kleine Aufmerksamkeit liebt und genießt. Sie ist zu Artgenossen freundlich, aufgeschlossen und ausgeglichen, geht prima an der Leine, kann auch gut ein paar Stunden alleine zuhause bleiben, lernt eifrig dazu, schmiegt sich gerne an ihre Menschen und schläft auch dabei schon mal genüsslich ein. Trotz ihrer leichten HD, für die sie keine Medikamente derzeit benötigt, geht sie gerne lange spazieren! Sie ist sogar ein kleiner Sausewind geworden!
Lola kann aufgrund ihrer Taubheit, die sie ansonsten in keinster Weise beeinträchtigt, kleine Kinder und deren plötzliche Bewegungen nicht einschätzen. Diese verunsichern sie sehr und machen ihr Angst.

Besondere Merkmale: Ist taub und sieht nicht so gut, trotzdem sehr aufmerksam und lernfreudig! Kann schon fast alle Kommandos!

Wunschzuhause:
Wir möchten Lola am liebsten an rüstige Senioren vermitteln wo sie Einzelprinzessin sein darf und man viel Zeit für die Maus hat. Ein paar Treppen steigen ist absolut kein Problem für sie, auch ansonsten läuft sie gerne und mit Freude! Sie kann aber auch zu einem lieben Rüden dazu vermittelt werden, diese sollte nicht zu stürmisch sein.

Kontakt:
Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de