Poldi (Patent)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Hajdúböszörmény, Ungarn
Rasse: Schnauzer-Terrier-Mischling
Geboren: 2016
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: nicht bekannt
Schulterhöhe: 50
Abgabegrund: Wurde von Hundefängern gefangen, wahrscheinlich ausgesetzt.

Charaktereigenschaften

Poldi ist ein unheimlich lieber und absolut freundlicher Rüde, für den wir dringend ein liebes Zuhause suchen. Vom ersten Eindruck her denken wir dass er auch in eine Familie mit größeren Kindern vermittelt werden kann. Poldi kennt Leine und Halsband was den Schluss zulässt dass man ihn einfach auf die Straße geworfen hat und er ein Zuhause hatte. Er ist sehr verschmust und schmiegte sich direkt an uns, obwohl wir für ihn völlig fremd waren. Dazu ist er gut verträglich mit Artgenossen.

Wir sind uns sicher dass aus Poldi einmal ein wundervoller, sehr lieber und folgsamer Rüde wird wenn er ein gutes Zuhause findet. Er kann problemlos auch als Zweithund vermittelt werden. Da wir nichts über seine Vergangenheit wissen sollten Kinder in der Familie, sofern vorhanden, schon größer sein, ab ca. 12 Jahre.

Poldi ist ein toller und lebenslustiger Hund dem wir so gerne seine Lebensfreude wieder zurückgeben würden. In der Tötung ist dies fast ausgeschlossen.

Videos

youtube.com/watch?v=zhsD7kMliTE
youtu.be/3k8n7BTlIIY
youtu.be/AG3HugCxxvE

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de
Back to list

Interesse geweckt?

Jetzt vernetzen: