Smudo (Sören)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Würzburg/ Bayern
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2016/2017
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 40-45cm
Abgabegrund: Smudo kam aus einer Vermittlung zurück da er mit dem Leben in der Stadt zunehmend Probleme hat. Er wohnt zurzeit auf einer Pflegestelle auf dem Land
Verträglichkeit: kommt sehr gut mit Rüden und auch Hündinnen klar.

Charaktereigenschaften

Smudo ist vermutlich ein Mudi-Mischling und entsprechend ein sehr sensibler aber auch sehr schlauer Hund. Wir haben ihn ursprünglich aus der Tötung holen und an eine Familie in Österreich vermitteln können. Leider bekam er mit dem Stadtleben zunehmend Probleme und reagierte immer empfindlicher auf Geräusche wie Baulärm und laute Fahrzeuge bis er letztendlich gar nicht mehr vor die Tür wollte. Nachdem sich keine neue Endstelle für ihn fand holten wir ihn auf eine ländlich gelegene Pflegestelle wo er erstmal zur Ruhe kommen kann. Smudo ist ein sehr unsicherer Hund, der eine geduldige und klare Führung sowie einen Alltag mit wenig Außenreizen braucht. Derzeit wird mit ihm in einem gezielten Training daran gearbeitet, seine Angst vor dem für ihn schlimmen Draußen sein zu verlieren. Zuhause ist er momentan noch recht aufgedreht und sehr fordernd, auch daran wird gerade gearbeitet. Er ist aber auch sehr anhänglich und verschmust , lernt sehr schnell und ist offen für jede Art von Beschäftigung. Wenn er es geschafft hat, zur Ruhe zu kommen und seinen Stress los zu werden in dem er momentan noch gefangen ist dann wird er ein wundervoller Begleiter für lange Spaziergänge und auch für verschiedene Arten von Hundesport wie Agility u.ä. sein. Er ist ein sehr loyaler Hund der eine enge Bindung zu seinen Menschen aufbaut. Momentan lebt er mit mehreren Hündinnen zusammen.

Wunschzuhause

Wir suchen für Smudo ein ruhiges und sehr ländlich gelegenes Zuhause, wo es nicht zu hektisch zugeht. Kleine Kinder unter 10 Jahren sollten deshalb nicht in seiner neuen Familie sein. Artgenossen können, müssen aber nicht sein. Smudo ist kein Hund für unerfahrene Anfänger da er eine konsequente und ruhige Führung mit klaren Regeln braucht. Wenn er gelernt hat das das Leben auch entspannt laufen kann sollte man ihn auf jeden Fall mit Sport oder anderer Beschäftigung auslasten.

Videos

https://youtu.be/m2uptOw9IMg

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: