Roberta

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn
Rasse: Schäferhund, ca. 55-60 cm
Geboren: ca. 2016
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 60-65cm
Abgabegrund: Roberta wurde in einer Gartensiedlung aufgegriffen. Leider hatte im Tierheim niemand nach ihr gefragt, wir vermuten dass sie von zuhause aus weggelaufen ist.
Verträglichkeit: Ist verträglich, jedoch recht dominant Artgenossen gegenüber. Kommt besser mit Rüden zurecht.

Charaktereigenschaften

Roberta ist eine tolle Hündin mit viel Power und Energie, die im Tierheim völlig unterfordert ist. Sie weiß oft nicht wohin mit sich. Verdenken kann man es ihr nicht, denn Tag ein Tag aus eingesperrt hinter Gittern leben zu müssen ist sehr schwer für sie. Leider fehlt es an Zeit und auch Personal sich mit ihr artgerecht beschäftigen zu können. Schon das Anleinen ist ein kleiner Kraftakt für die Helfer da sie nur eins will: RAUS aus dem Zwinger, und das mit all ihrer Kraft.

Rassetypisch ist Roberta mit einem starken Arbeitswillen ausgestattet: Sie möchte ihrem Menschen gefallen, ist folgsam und immer hoch motiviert. Dazu ist sie aufmerksam und lernfreudig, beherrscht mit Sicherheit nach kurzer Trainingszeit die Grundkommandos und hat einen insgesamt guten Gehorsam. Neben einer angemessenen körperlichen Auslastung sollte zudem ein Fokus auf geistige Beschäftigung gelegt werden. Für Roberta suchen wir Menschen, die ihr Stabilität vermitteln und gerne mit ihr arbeiten möchten. Sie wäre bestens geeignet für Mantrailing oder auch Fährtenarbeit und natürlich auch für Hundesport. Kinder sollten in jedem Fall schon größer sein, ab 14-16 Jahre.

Ein souveräner Rüde an ihrer Seite wäre kein Problem. In jedem Fall sollte man entsprechend Zeit für sie haben.

Patenschaft

Roberta hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Anja L.

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: