Karlos (Kaloz)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Hajdúböszörmény, Ungarn
Rasse: Mischling
Geboren: ca. 2010
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: nicht bekannt
Schulterhöhe: ca. 45-50cm
Abgabegrund: Karlos wurde über Jahre an der Kette gehalten und man ist nicht gut mit ihm umgegangen.
Verträglichkeit: ist derzeit alleine in einem Kennel. Mehr Infos demnächst.

Charaktereigenschaften

Karlos hatte ein schreckliches Leben und vertraute anfangs niemanden. Er hatte einfach Angst vor der Nähe des Menschen. Verdenken kann man es ihm nicht bei seiner Vorgeschichte. Jahrelang wurde er unter schlimmen Lebensumständen einsam an der Kette gehalten, nie lernte er was Liebe, Vertrauen und ein richtiges Zuhause sind. Er musste ein sehr entbehrungsreiches Leben führen, war sich selbst überlassen, verlor komplett das Vertrauen in die Menschen. Nur dem Einsatz von beherzten Tierschützern gelang es dass der Hund seiner Pein entkommen konnte und man ihn ins Tierheim brachte.

Dort ließ er anfangs niemanden an sich heran, merkte aber trotz seines Mißtrauens dass dies ein Ort ist, wo er sicher ist und versorgt wird. Als wir vor Ort mit Karlos draußen waren um ihn besser kennenzulernen und Fotos von ihm machen zu können, zeigte er sich uns vom ersten Moment an sehr zutraulich und verschmust. Er suchte förmlich die Nähe und war dankbar über jede kleine Aufmerksamkeit die ihm zuteil wurde. Er sehnt sich sehr nach Stabilität und Vertrauen.

Wunschzuhause

Für Karlos suchen wir Leute mit viel Hundeverstand, Erfahrung mit ängstlichen und unsicheren Hunden, entsprechend Zeit, Geduld und einem einfühlsamen Umgang mit Hunden. Karlos sollte man ausreichend Zeit und Raum geben um ankommen zu können, man sollte ihn nicht bedrängen sondern ihn entscheiden lassen wann er kommen mag. Er wird sich immer mehr an seine Menschen binden und ihnen seine grenzenlose Liebe schenken. Mit Karlos sollte in jedem Fall weiter in Begleitung einer guten Hundeschule gearbeitet werden, um ihn in seinem Wesen zu festigen.

Patenschaft

Karlos hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Sandra M.

Videos

https://youtu.be/Qd267RmTLxw

Kontakt

Bettina Vogelskamp
Tel. 02174 -76 04 773 ggflls. AB
Sybille Liebscher
Tel: 0202 -29 53 93 52 oder 0176- 324 16 315

info@notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: