Flocke (Felhö)

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn
Rasse: Kommondor
Geboren: ca. 2010-2012
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Schulterhöhe: ca. 72 cm
Abgabegrund: Wurde umherstreunend vor einem Kindergarten gefunden.
Verträglichkeit: Artgenossen gegenüber sehr dominant, sollte als Einzelhund gehalten werden.

Charaktereigenschaften

Flocke ist ein sehr imposanter und wesensstarker Rüde, der sich extrem an seine Menschen bindet und sehr anhänglich ist. Er weicht seiner Bezugsperson nicht mehr von der Seite. In jedem Fall ein Muss ist Rasseerfahrung. Auf den Fotos ist er frisch geschoren weil er völlig verfilzt war (auf den unteren Bildern sieht man in welch verwahrlostem Zustand er ins Tierheim kam). Wenn sein Fell wieder nachgewachsen ist ist dieses sehr dick und witterungsbeständig. Ein Kommondor ist vom Wesen her ein sehr selbständiger und wesensstarker Hund den man in jedem Fall liebevoll aber auch konsequent führen muss. Ein großes, eingezäuntes Gelände oder Garten ist Voraussetzung für eine Vermittlung. Kinder sollten schon größer sein.

Patenschaft

Flocke hat eine liebe Patin / Paten gefunden. Patenschaft durch: Ulrike M.

Kontakt

Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250
Sybille Liebscher
Tel: 0176- 615 759 80

info@notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: