Pongo

Steckbrief

Aufenthaltsort: Tierheim Pécs, Ungarn
Rasse: Mischling
Geboren: ca.2016
Geschlecht: weiblich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Im Tierheim seit: 02/2022
Schulterhöhe: 50cm
Abgabegrund: Wurde aus schlechter Haltung befreit, hing an der Kette
Verträglichkeit: Sitzt momentan allein, kann getestet werden

Charaktereigenschaften

Pongo wurde in einem furchtbaren Zustand gefunden. Sie hing an einer Kette, festgebunden an einem Baum. Ohne Schutz vor den Wetterverhältnissen. Sie war viel zu dünn und hatte einen riesigen Tumor hinten, der ihr schreckliche Schmerzen bereitet haben muss.

Sie wurde in einer Spezialklinik in Budapest zweimal operiert und auch kastriert, der Gebärmuttertumor wurde komplett entfernt und heut ist wieder alles in Ordnung. Eine zeitlang lebte Pongo auf einer Pflegestelle in Pecs, worunter ihre Figur sehr litt denn ihr Pflegefrauchen meinte es sehr gut mit ihr und Pongo wurde viel zu pummelig. Sie wurde inzwischen ins Tierheim geholt und bekommt ein Abspeckprogramm :)

Pongo ist eine Frohnatur- immer gute Laune, immer gut drauf. Sie muss noch ein bisschen was lernen- ordentlich an der Leine zu gehen etwa. Wir hoffen, dass sich für die freundliche Hündin jemand findet der ihr für die restlichen Jahre noch ein schönes Zuhause schenkt.

Die Verträglichkeit mit anderen Hunden können wir bei Bedarf vor Ort testen, mit Katzen leider nicht. Kinder sollten schon größer sein weil Pongo etwas stürmisch ist und kleine Kinder womöglich in ihrer Freude umrennt.

Videos

https://youtu.be/rh-p7OcdFZw
https://youtu.be/XZL8cgJYt-Q
https://youtu.be/OeyuNRVM9hk
https://youtu.be/SFeLSheesdY

Kontakt

Kerstin Wieck
Tel: 0931-462756 oder 0174-9809250

info@notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: