Hektor II

Steckbrief

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 76297 Stutensee
Rasse: Schäferhund (Mischling)
Geboren: ca.07/2021
Geschlecht: männlich
kastriert/sterilisiert: kastriert
Im Tierheim seit: 02/2022
Schulterhöhe: 60cm
Abgabegrund: Wurde aus einem verlassenen Haus geholt
Verträglichkeit: Verträglich mit Artgenossen

Charaktereigenschaften

Hektor hatte sich in einem leer stehenden Hause verkrochen. Anwohner riefen das Tierheim weil sie ihn bellen hörten. Beim Abholen bot sich den Mitarbeitern ein recht jämmerliches Bild- ein junger Hund der den Kopf schief hielt und klapperdürr war.Der Besuch beim Tierarzt brauchte zunächst die Diagnose Parvovirose, so dass der Arme direkt dort bleiben musste um im Tierheim nicht andere anzustecken. Für seinen schiefen Kopf bekam er zunächst Medikament und Ohrentropfen. Wir vermuten, dass er eingesperrt war und dann ausgesetzt wurde.

Inzwischen ist Hektor zu einem stattlichen Rüden heran gewachsen. Leider zeigt erdeutlich Zeichen von Stress (er dreht sich immer wieder um sich selber, vor allem wenn er wieder in seinen Zwinger zurück muss- man sieht das deutlich auf einem der Videos). Hektor gehört deswegen dringend aus dem Zwinger raus. Er ist alterstypisch verspielt, übermütig, neugierig, erstaunlich menschenoffen und möchte gern lernen. Er kennt bisher nicht viel und braucht natürlich entsprechend Erziehung. Mit den richtigen Menschen an seiner Seite, eventuell sogar Schäferhundliebhabern, wird er zu einem loyalen, treuen Begleiter werden.

Hektor`s Kopfschiefhaltung ist immer noch nicht weg. Er hatte inzwischen umfangreiche Untersuchungen, die Ursache ist leider weiterhin unklar. Bei warmen Temperaturen sieht man die Schiefhaltung mehr als bei Kälte. Der Tierarzt vermutet ein Hirntrauma, ausgelöst evtl. durch einen Schlag oder Unfall. Wir haben an Hektors verhalten nichts ungewöhnliches bemerkt.

Hektor hatte im Tierheim zwei Freunde, einen anderen Schäferhund und eine kleine Pitbullhündin. Er ist also grundsätzlich verträglich. Die beiden sind inzwischen vermittelt und Hektor blieb allein zurück.

Wir hoffen, dass Hektor liebe Menschen findet die dem Rohdiamanten  den erforderlichen Schliff und eine gute Fassung verpassen. Und ihn dort vor allem endlich raus holen.

Videos

https://youtu.be/mCI_0NblgfQ
https://youtu.be/N8VgrhAK9Cc
https://youtu.be/QAkLXOdzn7Q
https://youtu.be/HFSnzqIGnsE
https://youtu.be/tUooULHW-UM
https://youtu.be/MTO6h7jxZDc
https://youtu.be/jXuogoiSrrU
https://youtu.be/tZuXD-1k4H8
https://youtu.be/smkN8DXO4DI
https://youtu.be/IPRuKi5SfM0
https://youtu.be/CiqyH8wISGw
https://youtu.be/XsO3fzH0k3U
https://youtu.be/FXm3Xy74Ub4
https://youtu.be/sX-ZJB9Ze_Y
https://youtu.be/JpQlfGIy_I4
https://youtu.be/BhPGwOTGcY8
https://youtu.be/GOrQHc1fzo4
https://youtu.be/PkDyor_JdPA
https://youtu.be/TXUqjxLMkrY
https://youtu.be/e9inTCLN4hI
https://youtu.be/kUW37yHvZA8
https://youtu.be/oM-3UKqprUM

Kontakt

Kerstin Wieck
0931 462756
0174 9809250

www.notfelle-ev.de
Back to list

Jetzt vernetzen: